MEDION LIFETAB E10316 (MD 98516) im Test

Tablet (3)

Bei der Suche nach einem Tablet das gut ist, aber nicht zu teuer bin ich auf das Medion Lifetab E10316 gekauft, es stand sehr gut in den Bewertungen und ich brauchte es um immer und überall damit Arbeiten zu können. Ich stelle es euch vor.

MEDION LIFETAB E10316 Technischedaten:

Spoiler
  • Android™ 4.2, Jelly Bean
  • Hervorragendes 25,7 cm/10,1″ HD-Multitouch-Display
  • Leistungsstarker ARM Cortex A9 (1,6 GHz) Quad-Core-Prozessor
  • 16 GB interner Speicher
    (Erweiterbar durch microSD-/microSDHC-/microSDXC-Speicherkarten um bis zu 64 GB, nicht im Lieferumfang enthalten).
  • 1 GB DDR3 Arbeitsspeicher
  • WLAN Wireless LAN IEEE 802.11 n-Standard-Technologie
  • 2,0 MP Front-Webcam, 2,0 MP Kamera auf der Rückseite
  • Bluetooth-2.1-Funktion
  • USB-Host-Funktion
  • Li-Polymer-Akku hält bis zu 6 Stunden1
  • Lagesensor2
  • Integrierter Lautsprecher
Abmessungen (B x H x T)/Gewicht:
  • ca. 263 x 172 x 10,5 mm/ca. 575 g

[collapse]

Tablet (15)

Ein gewaltiges Brett

Für ein Modell mit 10,1 Zoll (25,6 Zentimeter) Bilddiagonale ist das Lifetab sehr groß. Die Maße betragen  26,1×17,2×1,0 Zentimeter. 

Das Design gefällt mir sehr gut, die Verarbeitung ist sehr hochwertig, wenn man bedenkt das es 179,-€ kostet.  Es verfügt über ein Standartdisplay, HD wäre schöner gewesen, dennoch hat es eine sehr gute Bildqualität, selbst Filme werden super wiedergegeben.

Das Betriebssystem und die Hardware sind gut aufeinander abgestimmt. 

Tablet (1)

Apps starten flott, Spiele werden flüssig wiedergegeben.

Die Bildschirmtastatur ist mäßig schnell, aber ausreichend groß. Über HDMI lassen sich Tablet-Bildinhalte auf dem Fernseher wiedergeben, und dank Kartenleser kann der Nutzer den 16-Gigabyte-Speicher mit einer micro SD-Card um bis zu 64 Gigabyte erweitern. Bluetooth für den drahtlosen Datenaustausch mit dem PC gehört ebenfalls zur Serienausstattung.

GPS fehlt leider. Die Kamera macht leider nur mäßige Fotos und Videos, was mich sehr enttäuscht hat. Die Akkulaufzeit beträgt ca 1,5 Stunden, dann muss es wieder an den Strom, die Ladezeit beträgt satte sechs Stunden, erst dann ist es wieder voll aufgeladen.

Tablet (6)

MEDION LIFETAB E10316 (MD 98516)

Ein Billigteil ist es nicht, aber für mich ist es leider auch nichts. Ehrlich gesagt liegt es seid dem nur herum, denn ich war so enttäuscht, es ist super langsam und hängt sich immer wieder auf. Zum Arbeiten kann ich es vergessen, für Spiele brauche ich es nicht. Aber es kann ja sein das ich mal wieder ein Montagsgerät bekommen habe. Jeder Versuch es irgendwie zu verbessern scheiterte, auch ein Fachmann riet mir etwas mehr anzulegen und ein besseres Tablet zu kaufen.

Mein Fazit zum Medion Lifetab E10316 (MD 98516)

leider ist es bei mir total durchgefallen, ich brauche ein Tablet mit dem ich z.B. meinen Blog betreiben kann, dafür ist es definitiv zu langsam, es braucht unendlich lange um eine Seite auf zu machen und das Switshen zwischen den Seiten wird zur Gedultsprobe. Enttäuscht habe ich es meinen Kids zum Spielen gegeben, schade um die Anschaffung.

Spoiler

Spezifikation:
Android 4.2 Jelly Bean
Quad-Core-Prozessor (1,6 GHz)
WLAN (IEEE 802.11 n-Standard)
Bis zu 16 GB interner Speicher erweiterbar über microSD-/microSDHC- Speicherkarten (Max. 64GB)
1 GB DDR3 Arbeitsspeicher
2 integrierte 2.0 MP Kameras
10,5 mm schlank & 575g leicht
HD Auflösung mit 1280*800 Pixel
Zahlreiche Anschlussmöglichkeiten dank miniHDMI- Ausgang, microUsB 2.0 mit USB-Host-Funktion, microSD-/microSDHC-/microSDXC-Speicherkartenleser und Bluetooth-2.1 Funktion
Lagesensor
Abmessung (B*H*T)/Gewicht
Ca. 263*172*10,5mm / ca. 575g

[collapse]

Ich freue mich über jeden Kommentar, folge mir um keine News zu verpassen.