Olaz Regenerist Luminous konnte mich nicht überzeugen

Olaz

Olaz Regenerist Luminous Herrstellerinfo:

Olaz Regenerist Luminous erzielt eine schnelle und sichtbare Verbesserung des Hauttons – für strahlendere Haut in 8 Wochen. 

Olaz Regenerist Luminous Pflegelinie kombiniert den Haut-Energie-Komplex gezielt mit Hautton optimierenden Inhaltsstoffen, wie N-Acetyl Glucosamin. Diese einzigartige Inhaltsstoffkombination wirkt der Melaninüberproduktion (in-vitro) entgegen und beugt so der Hyperpigmentierung vor. Zusätzlich schützen Anti-Oxidantien, wie grüner Tee und Vitamin E, die äußeren Hautschichten vor Schäden durch freie Radikale, die Haut- tonunregelmäßigkeiten verursachen können. Gleichzeitig bindet Glycerin Feuchtigkeit und hält sie über Stunden in der Haut, um ihre Barrierefunktion zu stärken. 

DSCI0418

Olaz – Regenerist Luminous Hautton Perfektionierende Creme kommt in einem schönen edlen Tiegel, die Farbe der Creme ist leicht gelblich. Sie hat einen wunderschönen frischen Duft, ein Duft, den ich besonders gerne mag. 

Ich habe sie nun seit 3 Wochen im Test, vollkommen überzeugen konnte sie mich aber nicht. Sie gibt der Haut ausreichend Feuchtigkeit und macht sie seidig zart, aber das eigentliche, die Altersflecken und Pigmentstörungen, daran hat sich nichts getan. Leider denn ich mag die Creme sehr gerne, sie zieht schnell ein, ohne Rückstände oder einen Fettfilm zu hinterlassen. Der super schöne Duft fasziniert mich immer wieder aufs neue. Als Anti Aging Creme, bei trockener Haut ist sie bestens geeignet.

DSCI0423

Mein Fazit

leider konnte Olaz – Regenerist Luminous mich nicht überzeugen, da sich bei mir keine Veränderung der Pigmentstörungen gezeigt haben. Schade ich hatte mir einiges versprochen, weil sich die Herstellerinfos so gut anhören.

Der Preis, 50ml / 19,99 € UVP ist angesichts des schlechten Testerbenisses nicht gerechtfertig.

One Reply to “Olaz Regenerist Luminous konnte mich nicht überzeugen”

Ich freue mich über jeden Kommentar, folge mir um keine News zu verpassen.