L’axelle Antitranspirant und Achselpads im Test

Laxelle (2)

Über das Bloggertreffen bei Carina – Tmm14 konnte ich L’axelle Antitranspirant und Achselpads testen.

L’axelle  verspricht eine Schweißreduzierende 48-Stunden-Wirkung, zuverlässiger Schutz, besonders hautschonend.

Antitranspirant-weniger-Schweiss

L’axelle Antitranspirant Herstellerinfo:

  • gegen Achselschweiß und Schweißgeruch
  • reduziert deutlich das Schwitzen: 65% weniger Achselschweiß*
  • wissenschaftlich nachgewiesener 48-Stunden-Effekt*
  • besonders hautverträglich
  • ohne Alkohol, ohne Parfüm, ohne Farb- und Konservierungsstoffe
  • silikon- und parabenfrei
  • zur täglichen Verwendung geeignet
  • duftneutral
  • L’axelle Antitranspirant erreicht beides: schweißhemmende Wirkung + Hautschonung

Der Preis, 100ml / 4,99 €

Ohne Alkohol, ohne Parfüm, ohne Farb- und Konservierungsstoffe. Silikon- und parabenfrei.

http://www.laxelle.de/shop/ansicht/details/artikel/laxelle-antitranspirant/

Laxelle (16)

L’axelle Achselpads Herstellerinfo:

Einfache Lösung gegen Schweißflecken. Die Achselpads nehmen den Schweiß zuverlässig auf und lassen ihn nicht mehr an Ihre Kleidung.

Das Ergebnis:

  • Keine Schweißflecken und kein Schweißgeruch im Achselbereich.
  • mit Aloe Vera
  • Lassen Schweiß und Deo nicht an die Kleidung: Keine Chance mehr für lästiges Verfärben im Achselbereich
  • Bieten diskreten Schutz gegen Schweiß- und Deoflecken – den ganzen Tag
  • Langzeitschutz ohne unangenehme Geruchsbildung dank absorbierender Softfasern
  • ultradünn (<1mm), 75 mm breit und 110 mm lang
  • Perfekter Sitz durch einzigartige Knicklinien
  • Sicherer Halt – kein Verrutschen
  • ovale Form deckt den Achselbereich sicher ab
  • Geeignet für fast alle Textilien
  • Frische und Pflege für Sie und Ihre Kleidung

Der Preis, 30er Packung / 7,99 €

Laxelle (5)

L’axelle Antitranspirant

da ich starke Medikamente nehmen muss, habe ich ein großes Problem mit dem Schwitzen, dabei habe ich kein Problem mit Schweißgeruch. Trotzdem ist es mehr als unangenehm, wenn sich auf der Kleidung das Schwitzen abzeichnet. Ich habe schon vieles probiert, aber so richtig bekam ich es nicht in den Griff.

L’axelle Antitranspirant teste ich nun seit 6 Wochen, schon bei der ersten Anwendung war eine große Verbesserung zu sehen. Man schwitzt zwar immer noch, aber man sieht es nicht mehr.

Laxelle (16)

L’axelle Achselpads mit Aloe Vera

die Pads bekommt man in verschiedenen Größen, meine waren in M und genau richtig für mich. Die Pads haben eine weiche, sanfte und leichte Oberfläche, die Klebefläche kommt mit der Haut nicht in Berührung, mit ihr wird das Pad auf die Kleidung geklebt. Es fällt überhaupt nicht auf und stört auch nicht, aber es nimmt die Feuchtigkeit auf und schließt sie fest ein. So gut geschützt, traue ich mich wieder dunkle Kleidung anzuziehen, da sie kein Schweiß mehr abmalt.

Mein Fazit

ich bin mit dem Testergebnis sehr zufrieden, L’axelle wirkt ohne die Haut zu reizen, ohne ein Brennen zu hinterlassen, die Pads zeichnen sich nicht ab. Denn noch kann ich keine absolute Kaufempfehlung geben, da ein Inhaltsstoff das in Verruf geratenen Aluminium Chlorohydrate ist. Ich habe leider bisher noch keinen geeigneten Schutz ohne Aluminium Chlorohydrate gefunden, sie wirken bei mir gleich Null, darum werde ich L’axelle Antitranspirant weiter verwenden. Ich möchte perfekten Schutz und den bekomme ich mit  L’axelle.

Inhaltsstofffe:

AQUA, ALUMINUM CHLOROHYDRATE

www.laxelle.de

www.facebook.com/laxelle.de

www.laxelle.de/laxelle-achselpads-groesse-m-30er-packung/  

Weitere Produkte:

  • L’axelle Gesichtspflege Frische-Fluid 2in1
  • L’axelle Minz-Duschgel Frische-Kick

 

2 Replies to “L’axelle Antitranspirant und Achselpads im Test”

  1. Hallo Sabine, also solche Pads hören sich ja sehr interessant an. Gerade wenn man shoppen geht kommt man schnell mal ins Schwitzen, da wären die perfekt.
    Liebe Grüße Tanja

Ich freue mich über jeden Kommentar, folge mir um keine News zu verpassen.